Bangen ums Weihnachtsgeschäft: Handel lehnt 2...
Bangen ums Weihnachtsgeschäft

Handel lehnt 2G-Vorschrift als "unverhältnismäßig" ab

IMAGO / Christian Ohde
Bald könnten nur noch Kunden im Einzelhandel zugelassen sein, die geimpft oder genesen sind.
Bald könnten nur noch Kunden im Einzelhandel zugelassen sein, die geimpft oder genesen sind.

Am Donnerstag könnten Bund und Länder die flächendeckende Ausweitung der 2G-Regel auf den Einzelhandel beschließen – wobei Geschäfte des täglichen Bedarfs dem Vernehmen nach ausgeschlossen wären. Der Handelsverband Deutschland kritisiert die Pläne als nicht zielführend.

Am Donnerstag könnten Bund und Länder die flächendeckende Ausweitung der 2G-Regel auf den Einzelhandel beschließen – wobei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats