BGH-Urteil: Betriebsunterbrechungsversicherun...
BGH-Urteil

Betriebsunterbrechungsversicherung muss nicht für Lockdown zahlen

imago images / Ralph Peters
Der BGH musste sich mit Betriebsschließungsversicherungen auseinandersetzen.
Der BGH musste sich mit Betriebsschließungsversicherungen auseinandersetzen.

Wer durch die Corona-Lockdowns Verluste erlitten hat, kann diese nicht unbedingt durch eine Betriebsunterbrechungsversicherung abfedern. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt mit Verweis auf Versicherungsbedingungen entschieden.

Wer durch die Corona-Lockdowns Verluste erlitten hat, kann diese nicht unbedingt durch eine Betriebsunterbrechungsversicherung abfedern. Das hat der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats