Corona-Beschränkungen: Forderungen nach Öffnu...
Corona-Beschränkungen

Forderungen nach Öffnungen werden lauter

IMAGO / Bernd Elmenthaler
CSU-Chef Markus Söder sieht die 2G-Regel im Handel als entbehrlich – wenn die Kunden eine FFP2-Maske tragen.
CSU-Chef Markus Söder sieht die 2G-Regel im Handel als entbehrlich – wenn die Kunden eine FFP2-Maske tragen.

Die Opposition drängt die Regierung, Lockerungsschritte vorzubereiten – etwa den Verzicht auf 2G im Handel. Neben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will auch die FDP eine "Exit-Strategie". Der Kanzler sieht die Zeit für Öffnungen derzeit noch nicht gekommen.

Die Opposition drängt die Regierung, Lockerungsschritte vorzubereiten – etwa den Verzicht auf 2G im Handel. Neben Bayerns Ministerprä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats