Delivery Hero-Tochter: Spanien verdonnert Glo...
Delivery Hero-Tochter

Spanien verdonnert Glovo zu Millionenstrafe

IMAGO / ZUMA Wire
Glovo soll in Madrid mehr als 7800 Fahrer als Scheinselbstständige beschäftigt haben.
Glovo soll in Madrid mehr als 7800 Fahrer als Scheinselbstständige beschäftigt haben.

Der Lieferdienst Glovo muss in Spanien knapp 57 Mio. Euro Strafe zahlen. Das dortige Arbeitsministerium wirft der Tochter von Delivery Hero vor, knapp 8000 Mitarbeiter nicht ordnungsgemäß beschäftigt zu haben. 

Der Lieferdienst Glovo muss in Spanien knapp 57 Mio. Euro Strafe zahlen. Das dortige Arbeitsministerium wirft der Tochter von Delivery Hero vor, knap

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats