Ethylenoxid: Verwaltungsgerichtshof konkretis...
Ethylenoxid

Verwaltungsgerichtshof konkretisiert Vorsorgeprinzip in ETO-Fällen

Inna Dodor/Shutterstock
Belastet: Rückstände in Zusatzstoffen.
Belastet: Rückstände in Zusatzstoffen.

Rückstände von Ethylenoxid (ETO) und des Zerfallprodukts 2-Chlorethanol führten zu vielen Rückrufen von Lebensmitteln. Ein Gerichtsbeschluss zeigt den Kontrollbehörden nun jedoch Grenzen auf.

Rückstände von Ethylenoxid (ETO) und des Zerfallprodukts 2-Chlorethanol führten zu vielen Rückrufen von Lebensmitteln. Ein Gerich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats