Gasumlage: HDE ruft nach Belastungsmoratorium
Gasumlage

HDE ruft nach Belastungsmoratorium

IMAGO / Jens Schicke
Stefan Genth vom HDE macht sich angesichts der Gasumlage für Entlastungen stark.
Stefan Genth vom HDE macht sich angesichts der Gasumlage für Entlastungen stark.

Die Bundesregierung bewegt sich mit ihrer Gasumlage nach Ansicht des Handelsverbands Deutschlands (HDE) auf dünnem Eis. Der Einzelhandel werde davon hart getroffen und brauche dringend ein Belastungsmoratorium. Indes werden Existenzängste in der Food-Branche laut.

Die Bundesregierung bewegt sich mit ihrer Gasumlage nach Ansicht des Handelsverbands Deutschlands (HDE) auf dünnem Eis. Der Einzelhandel werde d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats