Gesetzesentwurf: ITW nennt staatliche Tierhal...
Gesetzesentwurf

ITW nennt staatliche Tierhaltungskennzeichnung "Tierwohl-Killer"

Foto: Ralf Hirschberger/dpa
Die Kritik an den Plänen für ein staatliches Tierwohllabel reißt nicht ab. Nur mit deutlichen Nachbesserungen könnte der Gesetzesentwurf zum Ziel führen, sagt die ITW.
Die Kritik an den Plänen für ein staatliches Tierwohllabel reißt nicht ab. Nur mit deutlichen Nachbesserungen könnte der Gesetzesentwurf zum Ziel führen, sagt die ITW.

Die Initiative Tierwohl fordert eine Anpassung des Gesetzes zur Tierhaltungskennzeichnung. In der jetzigen Ausgestaltung sei es eher ein "Tierwohl-Killer" als ein Tierwohl-Förderinstrument. Die Initiative kritisiert unter anderem fehlende Kontrollen.

Die Initiative Tierwohl fordert eine Anpassung des Gesetzes zur Tierhaltungskennzeichnung. In der jetzigen Ausgestaltung sei es eher ein "Tierwohl-Ki

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats