Hersteller empört : Streit um Champagner zwis...
Hersteller empört

Streit um Champagner zwischen Paris und Moskau

IMAGO / ITAR-TASS
 In Russland dürfen ausländische Produkte nur noch als "Schaumwein" verkauft werden - auch original Champagner.
In Russland dürfen ausländische Produkte nur noch als "Schaumwein" verkauft werden - auch original Champagner.

Französische Hersteller wollen vorerst keinen Champagner mehr nach Russland liefern. Der Grund: In Russland ist die Bezeichnung "Schampanskoje" ("Champagner") künftig ausschließlich russischem Sekt vorbehalten.

Französische Hersteller wollen vorerst keinen Champagner mehr nach Russland liefern. Der Grund: In Russland ist die Bezeichnung "Schampanskoje"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats