Lebensmittelinformationsverordnung: EU-Richte...
Lebensmittelinformationsverordnung

EU-Richter müssen sich mit "BiFi" befassen

IMAGO / Schöning
Am Beispiel der Minisalami "BiFi" müssen EU-Richter festlegen, was genau mit dem Begriff "Produktname" gemeint ist.
Am Beispiel der Minisalami "BiFi" müssen EU-Richter festlegen, was genau mit dem Begriff "Produktname" gemeint ist.

Im "BiFi-Fall" soll der Europäische Gerichtshof (EuGH) klären, was die Lebensmittelinformationsverordnung mit dem Begriff "Produktname" meint. Das Verfahren wird Relevanz für sämtliche Produkte mit unerwarteten Zutaten haben.

Im "BiFi-Fall" soll der Europäische Gerichtshof (EuGH) klären, was die Lebensmittelinformationsverordnung mit dem Begriff "Produktname" mei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats