Mindest-Werbepreise: Kartellamt schlägt sich ...
Mindest-Werbepreise

Kartellamt schlägt sich auf Seite des Handels

Fotos [M]: Screenshots/LZ
Der Handel will sich von den Markenherstellern keine Aktionspreis-Untergrenzen vorschreiben lassen.
Der Handel will sich von den Markenherstellern keine Aktionspreis-Untergrenzen vorschreiben lassen.

Markenindustrie, Handel und Bundeskartellamt haben in Brüssel zum Entwurf der neuen Vertikal-GVO und den zugehörigen Leitlinien Stellung genommen. Einig sind sie sich in einem Punkt: Bei Mindest-Werbepreisen besteht noch Klärungsbedarf.

Markenindustrie, Handel und Bundeskartellamt haben in Brüssel zum Entwurf der neuen Vertikal-GVO und den zugehörigen Leitlinien Stellung ge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats