Teuerungsrate: Energiepreise treiben Inflatio...
Teuerungsrate

Energiepreise treiben Inflation in Eurozone auf Rekordhoch

IMAGO / photosteinmaurer.com
 Energie verteuerte sich zum Vorjahresmonat gar um 31,7 Prozent. Lebens- und Genussmittel kosteten 4,1 Prozent mehr.
Energie verteuerte sich zum Vorjahresmonat gar um 31,7 Prozent. Lebens- und Genussmittel kosteten 4,1 Prozent mehr.

Im Euroraum klettern die Verbraucherpreise um 5,8 Prozent – der höchste Wert seit der Euro-Einführung 2002. Die Höhe überrascht selbst Experten.

Im Euroraum klettern die Verbraucherpreise um 5,8 Prozent – der höchste Wert seit der Euro-Einführung 2002. Die Höhe überra

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats