Tierwohl-Wende: Aldi kassiert Rüffel von Erze...
Tierwohl-Wende

Aldi kassiert Rüffel von Erzeugern

IMAGO / Cord
Aldi will sein Fleischsortiment bis 2030 auf höhere Haltungsstufen trimmen.
Aldi will sein Fleischsortiment bis 2030 auf höhere Haltungsstufen trimmen.

Die großen Erzeugerverbände in Deutschland wenden sich in einem Schreiben an Aldi. Sie wollen stärker in die Pläne des Discounters, der bis 2030 nur noch Fleisch der Haltungsstufen 3 und 4 anbieten will, einbezogen werden. Aktuell blieben zu viele Fragen zur Umsetzung offen, kritisieren die Erzeuger.

Die großen Erzeugerverbände in Deutschland wenden sich in einem Schreiben an Aldi. Sie wollen stärker in die Pläne des Discounte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats