Ukraine-Krieg: Scholz dringt auf schnelles Ha...
Ukraine-Krieg

Scholz dringt auf schnelles Handeln gegen Ernährungskrise

IMAGO / photothek
Bundeskanzler Olaf Scholz: "Wir müssen uns darauf einstellen, dass auch die Lebensmittelpreise steigen."
Bundeskanzler Olaf Scholz: "Wir müssen uns darauf einstellen, dass auch die Lebensmittelpreise steigen."

Während der UN-Generaldebatte spricht Bundeskanzler Olaf Scholz auch über mögliche weitere Preissteigerungen bei Lebensmitteln aufgrund des Ukraine-Kriegs. Es sei dringlich, der Ernährungskrise in armen Regionen der Welt entgegenzuwirken.

Während der UN-Generaldebatte spricht Bundeskanzler Olaf Scholz auch über mögliche weitere Preissteigerungen bei Lebensmitteln aufgrun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats