Volksabstimmung: Schweiz muss Tabakwerbung ei...
Volksabstimmung

Schweiz muss Tabakwerbung einschränken

IMAGO / Andreas Haas
Diese Plakatkampagne gegen eine Verschärfung von Tabak-Werbeverboten in der Schweiz konnte sich nicht durchsetzen.
Diese Plakatkampagne gegen eine Verschärfung von Tabak-Werbeverboten in der Schweiz konnte sich nicht durchsetzen.

In der Schweiz muss gegen den Willen der Regierung die Tabakwerbung weiter eingeschränkt werden. Tabakwerbung soll nun überall dort verboten sein, wo Kinder und Jugendliche sie sehen können. Das ist  eines der Ergebnisse der Volksabstimmung vom vergangenen Wochenende. 

In der Schweiz muss gegen den Willen der Regierung die Tabakwerbung weiter eingeschränkt werden. Tabakwerbung soll nun überall dort verbote

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats