Vorwurf der Verbrauchertäuschung: Verbraucher...
Vorwurf der Verbrauchertäuschung

Verbraucherzentrale Hamburg setzt sich gegen Lidl durch

Verbraucherzentrale Hamburg
Per Röntgenaufnahme ließ die Verbraucherzentrale Hamburg die Füllmenge der Müsli-Packung prüfen.
Per Röntgenaufnahme ließ die Verbraucherzentrale Hamburg die Füllmenge der Müsli-Packung prüfen.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eigenen Angaben zufolge eine Auseinandersetzung mit Lidl zu ihren Gunsten entschieden. Dabei ging es laut den Verbraucherschützern um einen Fall von zu viel Packung mit zu wenig Inhalt.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eigenen Angaben zufolge eine Auseinandersetzung mit Lidl zu ihren Gunsten entschieden. Dabei ging es laut den Ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats