Weingesetz: Weinverband wünscht sich mehr kla...
Weingesetz

Weinverband wünscht sich mehr klare Vorgaben zu Bezeichnungen

IMAGO / blickwinkel
Noch verrät die Herkunftsbezeichnung hierzulande nur wenig über die Rebsorte.
Noch verrät die Herkunftsbezeichnung hierzulande nur wenig über die Rebsorte.

Der Verband Deutscher Prädikatsweingüter wünscht sich nach der Einführung der Herkunftspyramide im 2020 verabschiedeten Weingesetz nun auch klare Vorgaben zur Bezeichnung von Rebsorten.

Der Verband Deutscher Prädikatsweingüter wünscht sich nach der Einführung der Herkunftspyramide im 2020 verabschiedeten Weingeset

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats