ZEW-Studie: Höherer Mindestlohn kann die Prod...
ZEW-Studie

Höherer Mindestlohn kann die Produktivität steigern

IMAGO / Metodi Popow
Ab Oktober 2022 steigt der gesetzliche Mindeststundenlohn auf 12 Euro.
Ab Oktober 2022 steigt der gesetzliche Mindeststundenlohn auf 12 Euro.

Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns und dessen schrittweise Erhöhung hat keine Pleitewelle nach sich gezogen. Laut einer ZEW-Studie wurde mit den Anhebungen der Lohnuntergrenze in einigen Branchen sogar die Produktivität erhöht. 

Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns und dessen schrittweise Erhöhung hat keine Pleitewelle nach sich gezogen. Laut einer ZEW-Studi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats