Umstrittenes Werbeverbot im Saarland Ministerium hofft auf positive Impulse für Click & Collect


Mit der Ankündigung, für Artikel außerhalb des täglichen Bedarfs und der Grundversorgung ein Werbeverbot zu erlassen, hat die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) für reichlich Wirbel gesorgt. Allerdings handele es sich bei der umstrittenen Initiative um "eine vielfach geäußerte Bitte der kleinen Einzelhändler", erklärt d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats