Aoste: Aoste Baguette Grillschinken

Einführung: 01. Oktober 2016

png-119205.png

Neue Aoste Schinken-Spezialität für die Bedientheke Ab Oktober 2016 ergänzt der Aoste Baguette Grillschinken das Bedientheken-Sortiment des französischen Traditionsherstellers. Die Neuheit wird aus frischem, streng kontrolliertem Schweinefleisch nach traditioneller Rezeptur ohne Zusatz von Phosphaten hergestellt. Die Besonderheit an dem Produkt: Es besteht nur aus einem Muskel der Nuss und hat lediglich ein Stückgewicht von etwa einem Kilogramm.Die Spezialität wird im Ofen gebacken und hat dadurch eine knusprige Schwarte, die per Hand über Kreuz eingekerbt wird. Der Aoste Baguette Grillschinken hat pro 100 Gramm sechs Prozent Fett, unter fünf Prozent Salz, ist glutenfrei und enthält keine Farbstoffe.

Bestell- und Lieferdaten
Material:
Cello-Packung
Pfand:
Mehrweg
Verpackungseinheit an den Handel:
4 Stück pro Karton
Einzelpackungsgröße:
ca. 900 g
UVP in Euro:
19,90/kg
Firmenlogo
Vertrieb

R&S Vertriebs GmbH

Im Teelbruch 87
45219 Essen
Deutschland
http://www.rs-europa.com

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Außenwerbung
VKF am POS:
Verkostung
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen