Berchtesgadener Land: Fettarmer Joghurtdrink Pfirsich-Maracuja

Einführung: 01. Mai 2020

png-177075.png
Die neue Sorte Pfirsich-Maracuja des fettarmen Joghurtdrinks ersetzt die Sorte Multifrucht und ergänzt ab Mai die heimischen Sorten Erdbeere, Himbeere-Zitrone sowie Schwarze Johannisbeere. Hauptzutat des fruchtigen Joghurtdrinks ist ein fettarmer Trinkjoghurt, der mit Buttermilch verfeinert ist. Mit Milchsäurebakterien Lactobacillus Acidophilus und Bifidus mild gesäuert. Der lösliche Ballaststoff Oligof-ructose macht den Drink zudem sehr darmfreundlich. Abgepackt in der nachhaltigen Kartonflasche, die aus 60% nachwachsenden Rohstoffen besteht.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Tetra Top nachhaltige Kartonflasche mit Wiederberschluss
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
Zeifach sortiert 4 x 400g Erdbeere / 4x 400g Pfirsich-Maracuja
Einzelpackungsgröße:
400g
UVP in Euro:
0,89
Firmenlogo
Hersteller

Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG

Hockerfeld 5-8
83451 Piding
Deutschland
http://www.bergbauernmilch.de


Kontakt

Peter Röhrmoser

Telefon: 08651-7004-1160
E-Mail: peter.roehrmoser@molkerei-bgl.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Mopro Weiße Linie
Einführungsgebiet:
2 (Nordrhein-Westfalen), 3b (Baden-Württemberg), 4 (Bayern)
Klassische Werbung:
keine klassische Werbung
VKF am POS:
Verkostung
Vertriebsschienen:
SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen