Block House: Frische Küche

Einführung: 01. Oktober 2016

jpeg-118301.jpeg

Block House bringt jetzt die Produktlinie "Frische Küche“ in den LEH. Ab Oktober sind fünf köstliche Lieblingsessen erhältlich: Rinderroulade mit Speck, Gurke und Zwiebeln in kräftiger Sauce, Rinderbolognese in fruchtiger Tomatensauce, Rindfleisch Burgund in Rotweinsauce mit Perlzwiebeln und Speck, saftiges Wiener Rindsgulasch sowie Rindfleisch Stroganoff in Rahmsauce mit Gewürzgurken, Zwiebeln und Champignons. Die traditionellen Fleischgerichte werden in von den Convenience-Experten der Block Menü klassisch zubereitet und im „Slow Cook“ Verfahren langsam im Vakuumbeutel gegart, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und das Fleisch besonders zart ist. Das Rindfleisch stammt aus dem Meisterbetrieb der hauseigenen Block House Fleischerei.

Bestell- und Lieferdaten
Material:
Faltschachtel/ Vakuumbeutel
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
4er Tray
Einzelpackungsgröße:
200 bzw. 250g
UVP in Euro:
2,99 - 6,49
Firmenlogo
Vertrieb

Block Handels GmbH

Lademannbogen 127
22339 Hamburg
Deutschland

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren, Feinkost und Convenience
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Internet
VKF am POS:
Verkostung
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen