Grossmann: Vegane Gemüsesalate für die Salatbar

Einführung: 01. April 2015

Vegane Gemüsesalate für die Salatbar
(Bild: Grossmann)
Grossmann Feinkost bietet jetzt vier neue vegane Gemüsesalate für die Salatbar im Handel an. Sie ergänzen das kürzlich eingeführte Gemüsesalat-Sortiment. Bei den Rezepturen ließ sich der Frischespezialist einiges einfallen. Darunter Zusammenstellungen von außergewöhnlich bis exotisch. Zu den Neuheiten gehören ein Quinoa-Zucchini-Peppadew-Salat, ein Paprika-Bohnen-Salat mit gerösteten Pinienkernen, ein Bohnen-Zucchini-Karotten-Salat mit knackigen Kürbiskernen und ein Rohkostsalat „Asia Style“. Die Rezepturen werden mit ausgesuchten Zutaten ohne Zusatz von Konservierungsstoffen nährstoffschonend per Hand zubereitet. Angeboten werden die Gemüsesalate in 1,5 bzw.1,2 Kilo-Gebinden.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
PP
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
1 Einheit
Einzelpackungsgröße:
1,2-1,5 Kg
UVP in Euro:
0,99/100g
Firmenlogo
Hersteller

Grossmann Feinkost GmbH

Liebigstraße 3
21465 Reinbek
Deutschland
http://grossmann-feinkost.de


Kontakt

Arne Braunstein

Telefon: 0172 4577843
E-Mail: arne.braunstein@grossmann-feinkost.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Feinkost und Convenience
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Messe; Fachpressearbeit
VKF am POS:
keine VKF-Aktion am POS
Vertriebsschienen:
SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen