Hans Freitag: Tigerenten-Keks

Einführung: 01. November 2016

jpeg-117664.jpeg

Die Kult-Figur „Tigerente“ gibt es jetzt auch als Keks zum Knabbern: Das Gebäck heißt „Janosch’s Tigerenten-Keks“, stammt aus der Traditionsbäckerei von Hans Freitag und sieht genauso aus wie die beliebte Ente. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Tigerenten-Kekse der Original-Figur nachempfunden. Die kleinen Köstlichkeiten bestehen aus knusprigem Mürbegebäck und haben eine Rückseite aus zarter Vollmilch-Schokolade.

Bestell- und Lieferdaten
Material:
Folienbeutel
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
12 Beutel pro Karton
Einzelpackungsgröße:
125 g
UVP in Euro:
1,29
Hersteller

Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co. KG

Siemensstraße 11
27283 Verden
Deutschland
http://www.hans-freitag.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Relaunch
Warenklasse Food:
Süßwaren
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Internet
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
Discounter, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen