Kellogg's: Urlegenden

Einführung: 01. März 2016

jpeg-106359.jpeg
Auf ein Revival von Powerkörner aus der Antike setzt der Cerealien-Hersteller Kellogg in diesem Jahr: Mit der Produktreihe „Kellogg’s“ Urlegenden, einer Erweiterung seines Müsli- und Cerealien-Sortiments, bringt der Frühstücksexperte längst vergessene Urkörner wie Quinoa, Leinsamen, Dinkel und Chia-Samen zurück auf den Frühstückstisch. „Kellogg’s“ Urlegenden sind ab sofort in sechs abwechslungsreichen Varianten im Handel erhältlich – je zwei Cerealien, zwei Müsli und zwei Knuspermüsli Varianten.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Polypaper
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
6 x 300 g, 6 x 400 g, 6 x 450 g
Einzelpackungsgröße:
300 g bis 450 g
UVP in Euro:
2,99
Firmenlogo
Hersteller

Kellogg (Deutschland) GmbH

Burchardstraße 14
20095 Hamburg
Deutschland
http://kelloggs.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Neue Marke
Warenklasse Food:
Süßwaren
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Fernsehspots, Internet
VKF am POS:
Verkostung, Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen