Oettinger: Malz

Einführung: 01. April 2016

jpeg-109877.jpeg
Das „Oettinger“ Malz wird gebraut wie untergäriges Schankbier mit einer charakteristischen dunklen Farbe und typisch malzig-frischem Geschmack. Es herrschen niedrige Temperaturen im Tank, wenn die Hefe dazugeben wird. Da Malzzucker bei dieser Temperatur nicht vergären kann, entsteht auch kein Alkohol. Und der geringe Hopfenanteil unterstreicht die leichte Süße. Alkoholgehalt unter 0,5 Volumenprozent.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Glas
Pfand:
Mehrweg
Verpackungseinheit an den Handel:
6 x 0,33-l-MW-Sixpack
Einzelpackungsgröße:
0,33-l-Longneck
UVP in Euro:
2,49
Firmenlogo
Hersteller

Oettinger Brauerei GmbH

Brauhausstraße 8
86732 Oettingen in Bayern
Deutschland
http://www.oettinger-bier.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Alkoholfreie Getränke
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
keine klassische Werbung
VKF am POS:
Verkostung
Vertriebsschienen:
andere Fachmärkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte, Getränkefachmärkte

Meistgelesen