RhönSprudel : RhönSprudel Mineralwasser Plus

Einführung: 01. März 2018

jpeg-144018.jpeg
Der MineralBrunnen RhönSprudel führt jetzt eine neue Near Water-Linie im PET-Einwegbereich ein, in der prickelndes RhönSprudel Mineralwasser auf einen Spritzer echter Zitrusfrucht trifft. RhönSprudel Mineralwasser Plus ist eine neue Produktlinie, mit der RhönSprudel auf das anhaltende Käuferinteresse für Produkte aus reinem Mineralwasser begleitet von einer feinen, fruchtigen Geschmacksnote setzt. RhönSprudel Mineralwasser Plus bietet für mehr Abwechslung im Wasserglas ab März die Sorten Zitrone und Limette im 6 x 0,75 Liter PET-Einweggebinde an. Für die kalorienbewusste Zielgruppe der „Mineralwasser plus Frucht“-Trinker verzichtet das neue Gebinde-Konzept auf die Zugabe von Zucker oder Süßstoffen. So bleibt die Natürlichkeit des spritzigen Mineralwassers mit dem Plus an Geschmack nach echten Früchten erhalten und kommt mit nur einer Kilokalorie je 100 ml aus.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
6 x 0,75 Liter PET-Einweggebinde
Pfand:
Einweg mit Pfand
Verpackungseinheit an den Handel:
6 x 0,75l DPG Einweg x 56 Packs auf Düsseldorfer Palette (Mixdisplay mit 28 Packs je Sorte)
Einzelpackungsgröße:
0,75 Liter PET-Einweggebinde
UVP in Euro:
3,96 je Sixpack
Firmenlogo
Hersteller

MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH

Weikardshof 2
36157 Ebersburg-Weyhers
Deutschland
http://www.rhoensprudel.de


Kontakt

Heike Seidel

Telefon: 06656 58-0
Telefax: 066 56 58-159
E-Mail: info-rs@rhoensprudel.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Neue Marke
Warenklasse Food:
Alkoholfreie Getränke
Einführungsgebiet:
3a (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland), 4 (Bayern), 5 (Berlin), 6 (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt), 7 (Thüringen, Sachsen)
Klassische Werbung:
Palettenecke, Kommunikation über die eigene Internetseite
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays, Mixpalette/-display mit aufmerksamkeitsstarker Palettenecke
Vertriebsschienen:
Supermärkte, LEH

Meistgelesen