SOS: Stimme-Akut

Einführung: 01. Oktober 2014

Stimme-Akut
(Bild: Districon)
Langes Sprechen, trockene Raumluft, Atemwegsinfekte und auch Allergien können Gründe für Heiserkeit, Hals- und Rachenbeschwerden sein. Der natürliche Schutzfilm der Mund- und Rachenschleimhäute ist durch Überbeanspruchung gestört. Hier hilft SOS Stimme-Akut. Die Lutschtabletten mit leckerem Heidelbeergeschmack regen mit ihrem leichten Brauseeffekt den natürlichen Speichelfluss an. Sie bilden einen intensiven Schutzfilm, der sich spürbar lindernd wie ein Balsam auf die gereizten Mund- und Rachenschleimhäute legt. Der Schutzfilm schützt vor weiteren Reizungen, sodass die Regenerierung gefördert und die Stimme stabilisiert werden. Der Räusperzwang wird gemindert und die Stimme geschont.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Faltschachtel
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
30er-VE (6 x 5 unterverpackt)
Einzelpackungsgröße:
30 Lutschtabletten
UVP in Euro:
3,99
Firmenlogo
Hersteller

Districon GmbH

Am Joseph 15
61273 Wehrheim
Deutschland
http://www.sos.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
OTC/Functional
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Internet
VKF am POS:
keine VKF-Aktion am POS
Vertriebsschienen:
Drogeriemärkte

Meistgelesen