Saldoro: Ursalz rosa, ohne Zusätze

Einführung: 01. Juni 2019

jpeg-163207.jpeg
Das Saldoro Ursalz rosa fällt besonders durch seine rosafarbenen Kristalle auf, die durch eingelagerte Mineralien und Spuren von Eisen entstehen. Diese attraktive natürliche Färbung "made in Germany" gibt es nur bei Saldoro. Das reine Saldoro Ursalz wird an den norddeutschen Standorten Bernburg und Grasleben in 400 bis 750 Meter Tiefe bergmännisch abgebaut und direkt vermahlen. So enthält das naturbelassene, unraffinierte Ursalz ausschließlich natürliche Mineralien. Ursalz ist in Deutschland vor 250 Millionen Jahren durch die Austrocknung der Urmeere entstanden. Neu im Sortiment sind die Glasmühlen mit hochwertigem Edelstahl-Mahlwerk. Als Hingucker auf dem gedeckten Tisch lassen sich so Gerichte unkompliziert und individuell direkt vor dem Genuss nachwürzen. So kann jeder Gast seine Mahlzeit nach seinen eigenen Vorlieben verfeinern. Das Saldoro Ursalz rosa gibt es auch im wiederverschließbaren Standbodenbeutel zum Nachfüllen von Mühlen sowie im praktischen Streuer in einer mittelgroben Körnung.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Glas
Pfand:
Einweg mit Pfand
Verpackungseinheit an den Handel:
Tray (6 Mühlen im Tray)
Einzelpackungsgröße:
110 g
UVP in Euro:
3,99
Hersteller

Esco - European Salt Company GmbH & Co. KG

Landschaftstraße 1
30159 Hannover
Deutschland
http://www.saldoro.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Gewürze, Soßen, Suppen
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Internet
VKF am POS:
Verkostung
Vertriebsschienen:
SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen