Spreewälder: Vegetarischer Fleischsalat

Einführung: 01. Juni 2015

Vegetarischer Fleischsalat
(Bild: Golßener)
Als erster namhafter Hersteller in Ostdeutschland macht das Familienunternehmen Golßener vegetarische Fleischsalate jetzt markt- und salonfähig. Ihre Rezeptur ist identisch mit den traditionellen Golßener Fleischsalaten. Nur ohne Fleisch, aber genauso lecker. Der innovative Unterschied: Statt dem üblichen Fleischbrät wird Hühnerei-Eiweiß (Eiklar) verwendet. Mit den neuen Produkten „Vegetarischer Fleischsalat mit Gurke oder mit Gurke & Kräutern sowie Vegetarischer Wurstsalat mit Paprika & Gurke“ entspricht Golßener dem Verbraucherwunsch nach vegetarischer Feinkost, ohne auf den typischen Geschmack und die Konsistenz von traditionellen Fleischsalaten verzichten zu müssen.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Kunststoff
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
6x200g
Einzelpackungsgröße:
200g
UVP in Euro:
1,99
Vertrieb

Golßener und Mago Vertriebs oHG

Am Klinkenberg 1
15938 Golßen
Deutschland
http://www.golßener.de


Kontakt

Rainer Kempkes

Telefon: 0304355820
Telefax: 0304351041
E-Mail: rainer.kempkes@mago-wurst.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Feinkost und Convenience
Einführungsgebiet:
1 (Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen), 2 (Nordrhein-Westfalen), 5 (Berlin), 6 (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt), 7 (Thüringen, Sachsen)
Klassische Werbung:
Anzeigen, Direktwerbung
VKF am POS:
Verkostung, Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, Discounter, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen