Zum Dorfkrug: Gewürzgurken

Einführung: 03. Oktober 2016

jpeg-116257.jpeg
Die in Deutschland angebauten Zum Dorfkrug Gewürzgurken werden handverlesen und direkt ins Glas gestellt, wo sie auf eine fein abgestimmte Original Zum Dorfkrug-Rezeptur aus frischem Dill, Senfkörnern, handgeschnittenen Zwiebeln, Piment, schwarzem Pfeffer und Lorbeer treffen. Zum Dorfkrug ergänzt sein Sortiment damit um einen weiteren beliebten Klassiker, der sich ideal zu Bratkartoffeln, Bauernfrühstück, Nudel- und Kartoffelsalaten oder einfach pur zur Brotzeit genießen lässt.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Glas
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
6er-Karton
Einzelpackungsgröße:
370 g, Abtropfgewicht 200 g
UVP in Euro:
2,39 - 2,49
Firmenlogo
Hersteller

Zum Dorfkrug Handel GmbH & Co. KG

Rudolf-Diesel-Str. 6 - 10
21629 Neu Wulmstorf
Deutschland
http://www.zum-dorfkrug.de


Kontakt

Thomas Leiendecker

Telefon: +49 40 300699-372
Telefax: +49 40 300699-100
E-Mail: t.leiendecker@zum-dorfkrug.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Gemüsekonserven
Einführungsgebiet:
1 (Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen), 2 (Nordrhein-Westfalen), 4 (Bayern), 5 (Berlin)
Klassische Werbung:
Internet
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen