adrian: Neu und bio: Balsamessige von adrian

Einführung: 01. Mai 2018

jpeg-149118.jpeg

Der Name adrian steht für höchste und unbelastete Bio-Qualität aus besten, ausgesuchten Zutaten. Zum Aperitif: ein Balsamessig! Basierend auf fast 180 Jahren Erfahrung der Familie Kiderlen sind die Balsamessige der adrian-Manufaktur so mild und fruchtig, dass man sie sogar pur genießen kann. Und das Beste daran: Sie schmecken nicht nur einmalig gut, die Flaschen sind zudem ein echter Hingucker! Mit den vier Sorten Apfel, Honig, Granatapfel und Quitte lässt adrian die Essig-Tradition neu aufleben: fruchtintensiv, süß, zugleich säuerlich und auch mild sind sie im Geschmack ebenso unverkennbar wie in ihrem frischen und modernen Look.

Beste Qualität ist regional und handgemacht! Handverlesen werden die Rohstoffe für die Balsamessige direkt vom Bauern, nach Möglichkeit aus der Nachbarschaft, in kleinen Mengen angeliefert. Das gewährleistet, dass das Obst ohne Druck- oder gar Faulstellen, aber mit vollem Aroma in die leckeren Spezialitäten kommt. Nach traditioneller Art verarbeitet, rein aus der ganzen Frucht vergoren und in Ruhe gereift erhalten die Spezialitäten von adrian ihr einzigartig rundes Aroma. Abgefüllt werden die Balsamessige übrigens direkt vor Ort und nicht auf den weit entfernten Produktionsstraßen eines Abfüllbetriebs. Ergänzt wird das Sortiment durch die essiggesäuerten Shrubs in drei Sorten, den naturtrüben und milden Apfelessig und einen aromatischen Traubenessig.

Bestell- und Lieferdaten
Material:
Glas
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
6 x 250 ml 
Einzelpackungsgröße:
250 ml Flasche
UVP in Euro:
Apfel Balsamessig 7,49 EUR / Honig, Granatapfel und Quitte je 6,99 EUR
Firmenlogo
Hersteller

Adrian Genuss GmbH

Am Langholz 17
88289 Waldburg
Deutschland
http://www.adrian-manufaktur.de


Kontakt


Telefon: +49 (0) 7529-9745-46
E-Mail: info@adrian-manufaktur

Weitere Informationen
Innovationsart:
Neue Marke
Warenklasse Food:
Feinkost und Convenience, Speisefette und Öle, Gewürze, Soßen, Suppen
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Internet
VKF am POS:
Deckenhänger, Gewinnspiel, Regalstopper, Verkostung
Vertriebsschienen:
C+C - Märkte, Drogeriemärkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte, Biomärkte

Meistgelesen