Hella Mineralbrunnen: Hella Lemon

Einführung: 03. Februar 2020

jpeg-174391.jpeg
Hella Mineralbrunnen erfrischt den Markt ab sofort mit einer spritzigen und fruchtig-leichten Neuheit: „Hella Lemon“. Das Getränk bedient ein wachsendes Trendsegment und ist ein Novum im Sortiment der Marke, denn es erfrischt gleich doppelt – mit prickelnder Kohlensäure und leckerem Zitronengeschmack. Zudem ist es ganz und gar nicht süß, denn es verzichtet zu 100 % auf Zucker und Süßungsmittel und ist somit kalorienfrei wie ein reines Mineralwasser. Dies ist im Sinne zahlreicher Verbraucher, die im Alltag zwar bewusst auf Zucker, aber nicht auf geschmackliche Abwechslung verzichten wollen.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
PET
Pfand:
Einweg mit Pfand
Verpackungseinheit an den Handel:
0,75-Liter-PET-Einwegflasche im Sixpack oder 1,0-Liter-PET-Einwegflasche im hella-12er-Kasten
Einzelpackungsgröße:
0,75-Liter-Flasche und 1,0-Liter-Flasche
UVP in Euro:
2,79 bis 3,29 pro Sixpack bzw. 5,99 bis 6,49 pro Kasten
Firmenlogo
Hersteller

Hansa Mineralbrunnen GmbH

Halstenbeker Weg 98
25462 Rellingen
Deutschland
http://www.hella-mineralbrunnen.de


Kontakt

Peter Beck

Telefon: 04101 505 0
E-Mail: handel@hansa-mineralbrunnen.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Alkoholfreie Getränke, Vegetarisch/Vegan
Einführungsgebiet:
1 (Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen), 2 (Nordrhein-Westfalen), 5 (Berlin), 6 (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt), 7 (Thüringen, Sachsen)
Klassische Werbung:
Internet, PR
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen