Kassenloser Laden Start-up Zippin konstruiert Amazon Go auf 17 qm


Das Start-up Zippin hat nach eigenen Angaben eine Software entwickelt, die ähnlich wie Amazon Go einen kassenlosen Laden ermöglicht. Ein Concept Store mit Kameras und Sensoren dient seit dieser Woche als Showcase, um das System an Händler zu verkaufen.
Laut Online-Magazin Wired ist der Lebensmittelladen von Zippin in San Francisco allerdings nur 17 qm groß, geöffnet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats