Alibaba-Tochter Alipay geht später an die Börse


Die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba legt einem Pressebericht zufolge den geplanten Börsengang ihrer Finanzsparte Ant Financial fürs erste auf Eis. Dazu gehört vor allem der Mobile-Payment-Dienst Alipay mit seinen 450 Mio. Nutzern.
Frühestens Ende 2018 vielleicht auch erst im Jahr darauf, sei mit einem Gang auf das Börsenparkett zu rechnen, berichtete die "Financ

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats