BKA-Statistik Über 51 Millionen Euro Schaden durch Cybercrime


Die Digitalisierung bietet auch Straftätern ein großes Spielfeld: Das Bundeskriminalamt hat im vergangenen Jahr rund 83.000 Fälle von Cybercrime gezählt. Der Schaden belaufe sich auf mehr als 51 Millionen Euro. Angesichts der hohen Dunkelzahl sei das tatsächliche Ausmaß allerdings schwer zu beziffern.
Rund 83.000 Fälle von Cybercrime hat die Polizei nach Angaben

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats