Biometrie Costcutter lässt Kunden per Venenscan bezahlen


Kunden der britischen Supermarktkette Costcutter können ihre Einkäufe mit einem neuen biometrischen Verfahren bezahlen. Dabei wird das Venenmuster ihrer Finger gescannt - und mit den Bankdaten verbunden.
Die britische Supermarktkette Costcutter setzt auf ein neues biometrisches Bezahlverfahren: Kunden können sich in der Filiale auf dem Campus der Brunel University anhand der Venen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats