Bon-Pflicht Edeka will Belege ohne Chemie drucken


Edeka will bei seinen Vollsortimentern und Netto-Märkten recyclebares Bonpapier verwenden. Die blau-grauen Rollen bezieht Deutschlands umsatzstärkster Händler von einem Papierspezialisten aus dem Schwarzwald. 
Edeka reagiert als erster großer Händler unmittelbar auf die aktuelle Diskussion zum Thema Bonpflicht in Deutschland. Sukzessive möchte der Verbund r

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats