Not-Petya-Attacke Aufräumen nach dem Cybercrash


Ende Juni schlugen die Hacker zu, legten weltweit Firmennetzwerke lahm, stoppten Produktionsstraßen und Güterterminals. Reckitt-Benckiser, Mondelez, Beiersdorf sowie Maersk und TNT-Express ziehen Bilanz.
Rund einen Monat nach dem Angriff der Schadsoftware Not-Petya auf Firmennetze weltweit kämpfen die Opfer immer noch mit den Spätfolgen. Aufräumen und Aufrüsten hei&s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats