EPAL CEO verlässt den Europaletten-Tauschpool


Nach zweieinhalb Jahren an der Spitze verabschiedet sich der Geschäftsführer von der European Pallet Association (EPAL) in Düsseldorf. Künftig wolle er sich "verstärkt seinen eigenen Themen widmen", so EPAL. Gemeint sein dürfte sein Engagement für die Umsetzung eines Frachttunnelsystems in Ballungsräumen.
Christian Kühnhold, seit Oktober 2018 als Ch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats