Handel baut XXL-Lager 


LZ|NET. Der Handel baut größere Lager als Industrie und Dienstleister. Seine Logistikimmobilien umfassen meist zwischen 20 000 qm und 50 000 qm, so eine neue Fraunhofer-Studie, die den Gesamtmarkt unter die Lupe nimmt. Handel mit großen Gebäuden Mehr als die Hälfte der durch Industrieunternehmen genutzten Lager sind kleiner als 10 000 qm. Beim Handel dagegen sind knapp 70 Prozent der Gebäude größer als 10 000 qm.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats