KI und Satellitendaten für Rohstoff-Einkauf Unilever nutzt Google-Technik gegen Abholzung


Unilever will gemeinsam mit Google ein Hightech-System für einen klimafreundlicheren Rohstoff-Einkauf entwickeln. Die beiden Firmen wollen Satellitendaten, Künstliche Intelligenz in Form von Machine Learning und Cloud Computing nutzen, um "eine ganzheitliche Übersicht der Wälder, Wasserkreisläufe und biologischen Vielfalt zu erstellen, die direkt oder indirekt von Unilever

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats