Konzentration auf digitale Verkehrsinfos Tomtom verkauft Telematik-Sparte an Bridgestone


Die Navigations-Firma TomTom verkauft ihre auf Fuhrpark-Management spezialisierte Telematik-Sparte für 910 Millionen Euro an den Reifenkonzern Bridgestone. TomTom will sich damit stärker auf das hart umkämpfte Geschäft mit digitalen Kartendiensten und Verkehrsinformationen konzentrieren.
Der Käufer, der japanische Bridgestone-Konzern, verfolgt den Plan, seine digitalen Akti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats