Neues Kassensystem Bela packt die Kasse an


Als erster Händler in Europa führt Bartels-Langness ein Kassensystem von Digi ein. Damit will der japanische Teraoka-Seiko-Konzern, der unter der Marke Digi auftritt, den europäischen Kassenmarkt aufmischen. Der bisherige Bela-Software-Lieferant Oracle ist weg vom Fenster. Nicht nur bei Bela.
Die norddeutsche Handelsgruppe Bartels-Langness (Bela) ist derzeit dabei, eine völlig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats