Postgebühren USA bestehen auf Sonderrechte


Auf der Krisensitzung des Weltpostvereins in Genf pochen die USA im Streit um Postgebühren auf Sonderrechte. Sie prangern Wettbewerbsverzerrung an, da China und andere Länder immer noch von niedrigeren Versandgebühren profitieren, die der Weltpostverein bereits 1874 zur Unterstützung armer Länder beschlossen hatte.
Die USA geben sich zum Auftakt der Krisensitzung des Weltpo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats