Risiko-Ranking Allianz warnt Firmen vor Hackerattacken


Hackerangriffe und Cyberkriminalität sind nach einer neuen Studie der Allianz für Unternehmen rund um den Globus die größte Bedrohung. Im neuen "Risikobarometer" des Versicherers liegen Cyberattacken auf Platz eins der möglichen Gefahren, gefolgt von Betriebsunterbrechungen und "rechtlichen Veränderungen" - damit gemeint sind Handelskonflikte, Zölle, Sanktionen,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats