Automatisierungstechnik DHL investiert in Roboter


DHL will seine Logistikzentren in den USA für über 250 Mio. Euro mit Automatisierungstechnik ausrüsten. Nach Angaben des Logistikkonzerns sollen dort 350 von insgesamt 430 Standorten modernisiert werden.
Der US-Ableger von Deutsche Post DHL will dafür unter anderem Roboter, Lösungen mit Augmented Reality sowie Prozessteuerung durch das Internet der Dinge kaufen. Auße

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats