Uber-Konkurrenz Chinesischer Fahrdienst Didi besorgt sich 4 Milliarden Dollar


Der chinesische Uber-Rivale will expandieren. Dafür investiert Didi Chuxing in Elektrofahrzeuge und Künstliche Intelligenz.
Der chinesische Uber-Rivale Didi Chuxing hat bei Investoren frisches Kapital in Höhe von 4 Milliarden Dollar eingesammelt. Mit dem Geld will Didi seine internationale Expansion und den Aufbau eines Netzes mit Elektrofahrzeugen finanzieren sowie in künstlich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats