Leder & Schuh: Leder & Schuh bündelt Kartenza...
Leder & Schuh

Leder & Schuh bündelt Kartenzahlungen

LZnet. Der Schuhfachhändler Leder & Schuh bündelt die Abwicklung der Kartenzahlungen über Landesgrenzen hinweg bei einem einzigen Dienstleister. Die B+S Card Service, zu deren Kunden Aldi und Lidl zählen, ist damit einer der ersten Crossborder-Acquirer in Europa.
Sepa wird Realität#/ZT#
Für den Vorstandsvorsitzenden der Leder & Schuh AG, Gottfried Maresch, wird Sepa Realität. In acht der elf Länder, in denen der nach eigenen Angaben sechstgrößte Schuhfachhändler Europas mit einem Jahresumsatz von rund 500 Mio. Euro und Marken wie Humanic und Jello unterwegs ist, übergibt Leder & Schuh die Abwicklung der Kartenzahlungen in die Hände der B+S Card Service GmbH, die zur Sparkassen-Finanzgruppe gehört. Der Rahmenvertrag beinhaltet das Acquiring für alle Visa- und Mastercard-Produkte und den Netzbetrieb in Deutschland, Österreich, Polen, Ungarn, Slowenien, der Schweiz, der Tschechischen Republik und der Slowakei.

LZnet. Der Schuhfachhändler Leder & Schuh bündelt die Abwicklung der Kartenzahlungen über Landesgrenzen hinweg bei einem einzigen Dienstleister.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats