Künstliche Intelligenz: Google will KI nicht...
Künstliche Intelligenz

Google will KI nicht ohne Nachvollziehbarkeit

Google will Künstliche Intelligenz (KI) in wichtigen Bereichen erst dann einsetzen, wenn die Logik hinter ihren Entscheidungen  für Menschen nachvollziehbar ist. «Heute funktionieren die modernen maschinellen Lernmodelle eher wie eine Blackbox. Daher arbeiten wir daran, die Erklärbarkeit für einige wichtigere Anwendungen zu verbessern», sagte Google-Chef Sundar Pichai der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Als Beispiel nannte er Entscheidungen in der Medizin.

Google will Künstliche Intelligenz (KI) in wichtigen Bereichen erst dann einsetzen, wenn die Logik hinter ihren Entscheidungen  für Me

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats