Beschaffungslogistik: Bünting bündelt lieber ...
Beschaffungslogistik

Bünting bündelt lieber selbst

Bünting/Thorsten Helmerichs
Vorfahrt: Teils mit eigenem Fuhrpark, teils mit Spediteuren werden die Lieferungen bei der Industrie abgeholt. Der Händler kann seinen Wareneingang effizienter steuern.
Vorfahrt: Teils mit eigenem Fuhrpark, teils mit Spediteuren werden die Lieferungen bei der Industrie abgeholt. Der Händler kann seinen Wareneingang effizienter steuern.

LZnet. Bünting widerlegt ein Dogma: Das mittelständische Handelsunternehmen baut sukzessive eine eigene Beschaffungslogistik auf. Bisher galt als gesetzt, dass diese Belieferungsform eine kritische Masse erfordert, die nur Große wie Edeka, Rewe oder Metro erreichen. Für einen Mittelständler allein schien es viel zu aufwendig, selber die Steuerung der Lieferkette in die Hand zu nehmen.

LZnet. Bünting widerlegt ein Dogma: Das mittelständische Handelsunternehmen baut sukzessive eine eigene Beschaffungslogistik auf. Bisher galt als ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats